SV 1919 St.Jöris Hallen-Stadtmeister
SV 1919 St.JörisHallen-Stadtmeister

Tabelle: Stand 4.12.2016

SV weiterhin auf Erfolgskurs

Nächster Spieltag Kreisliga B 2 am 11.12.2016

4-0-Erfolg gegen "Pumpe"

15. Spieltag (4.12.2016)

"Revanche" für die 1-4-Niederlage bei der Stadtmeisterschaft geglückt

Der Stachel der 1-4-Niederlage bei der Stadtmeisterschaft saß beim SV noch tief und schmerzte gewaltig. Darum war der 4-0-Erfolg vor 108 Zuschauern gegen Rhenania Eschweiler Balsam auf die SV-Wunden. Allerdings sah es in der 1. Halbzeit lange nicht nach einem SV-Erfolg aus. Die Jungs von der Pumpe spielten stark und hatten in der 1. Halbzeit insgesamt etwas mehr vom Spiel. Allerdings war der SV im Torabschluss gnadenlos effektiv. In der 36. Minute erzielte der bärenstarke Markus Forst mit einem tollen 16-Meterschuss die 1-0-Führung. Mit dem Pausenpfiff erzielte Tim Goldner die zu diesem Zeitpunkt etwas scheichelhafte 2-0-Führung. Nach der Pause spielte die Lisowski-Truppe dann deutlich schneller und zog ihr gefürchtetes schnelles Kombinationsspiel immer besser auf. Der Lohn waren zwei Tore von Markus Forst in der 76. bzw. 78. Minute zum 4-0-Erfolg. Damit war die Moral der Rhenanen gebrochen. Das Spiel wurde vom sehr guten Schiedsrichter Nils Desmedt aus Stolberg souverän geleitet. Der erst 18-jährige Unparteiische zeigte auf dem hartgefrorenen Boden enormes Fingerspitzengefühl bei seinen Entscheidungen. Insgesamt eine sehr starke Schiedsrichterleistung. Nächste Woche hat der SV beim letzten Spiel vor der Winterpause VFR Forst zu Gast. Die Fans des SV freuen sich auf das nächste Heimspiel.

Ergebnisse des 15. Spieltages am 4.12.2016

Verdienter 1-0-Erfolg gegen Breinigerberg 

Lechner/Marianovic-Truppe belohnt sich endlich für eine starke Leistung

Die 2. Mannschaft hat in der Kreisliga C3 nach dem Aufstieg schon mehrfach richtig starke Leistungen gezeigt. Meistens hat sich die Mannschaft für ihre guten Leistungen allerdings nicht belohnt. Gestern war dies glücklicherweise anders. Gegen Breinigerberg erzielte Kevin Dohms in der 69. Spielminte mit einem tollen Freistoßtor die 1-0-Führung, die auch beim Schlusspfiff noch Bestand hatte. Glückwunsch zu diesem wichtigen Heimerfolg und zur gezeigten starken Leistung. Nächste Woche kommt es in St, Jöris zum Lokalschlager, denn der SV erwartet den SCB Laurenzberg I. Ein tolles Spiel vor Beginn der Winterpause.

Tabelle Kreisliga C 3 (4.12.2016)

Kreisliga-C 2: Nächster Spieltag am 11.12.2016

1. Mannschaft 2016/17

Es fehlen Oliver Weber, Sebastian Nowak und Kevin Gulba

Masseur und Obmann

Hier finden Sie uns:

Der "heilige" Rasen

SV 1919 St. Jöris
Neusener-Str. 75
52249 Eschweiler

Telefon: +49 179 4902621

E-Mail: rudolfbittins@web.de

 

 

Neuigkeiten

Aktuelle Informationen  Sie auf die Schnelle auf der Seite News.

Trainer Wilfried Lisowski

Torjäger

Saison 2016/17

1. Mannschaft

Markus Forst (14)

Christian Bittins (9)

Manuel Clemens (7)

Tobias Streußer (6)

Kevin Gulba (5)

Jeremy Weber (4)

Michael Lisowski (3)

Tim Goldner (3)

Tommy Kugel (2)

Burak Koraman (2)

Markus Teichmann (1)

 

 

2. Mannschaft

Niklas Lothmann (4)

Oliver Clermont (3)

Julius Rütgers (3)

Roy Mönnig (1)

Phillip Lothmann (1)

Michael Rinkens (1)

Niklas Weber (1)

Kevin Dohms (1)

Vorlagengeber

Kreisliga B 2

Torjäger 

Kreisliga B 2

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1919 St. Jöris

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.